Engagement-Shooting mit Jasmin & Stefan

Jasmin und Stefan heiraten eigentlich erst im kommenden Jahr in der Südsteiermark, wo ich sie den gesamten Tag begleiten werde. Um uns auf die Hochzeit einzustimmen und damit die beiden schon einmal vor der Kamera üben konnten, haben wir uns schon heuer zu einem Paarshooting getroffen.
Die Zeit um Corona hat die Termine zwar etwas durcheinander gebracht, aber als es wieder erlaubt war trafen wir uns in den wunderschönen Weinbergen von Gumpoldskirchen. Die zwei wollten nämlich trotz der Nähe zu Wien ein ähnliches Setting wie nächstes Jahr bei ihrer Hochzeit. Die Tage zuvor war es immer traumhaft schön und warm. Doch genau an diesem Tag überrascht uns noch am Parkplatz ein epischer Regenschauer, der ein Shooting unmöglich machte – glaubten wir.

Was ich an den beiden liebe ist ihre einfache Art, denn wir haben einfach ein paar Minuten abgewartet und auf einmal tat sich ein Sonnenfenster auf. Kurzerhand haben wir uns einen Spot nahe am Parkplatz gesucht um schnell flüchten zu können. Daraus wurde dann aber ein 2-stündiges Shooting, dass erst dann durch den nächsten Regen beendet wurde.

Bei so viel Spaß und so tollen Bildern, freue ich mich schon riesig auf die Hochzeit der beiden 🙂